Harfenunterricht

 

 Ich biete Unterricht auf der Konzertharfe (=Doppelpedalharfe), der Volksharfe (=Einfachpedalharfe) oder der Hakenharfe an. Zum Thema Harfenkauf  oder -miete berate ich gern.

 

Ich unterrichte  Schüler/innen  ab 7 Jahren, nach oben ist die Grenze offen!

Für erwachsene Schüler*innen habe ich ein spezielles Unterrichtskonzept entwickelt.

 

Einmal im Halbjahr lade ich  alle, die Lust haben, zu einem Klassentag ein, bei dem alle zusammen ein Konzert gestalten und wir zusammen picknicken oder einen Ausflug machen.

 

***aktuell 2020 / 2021 ***

Der Unterricht findet dienstags im Leipzig 04315 und donnerstags in Leipzig 04275 statt!

 

Eine Probestunde dauert 45 Minuten und kostet 40€. Für weitere Infos zu den regulären Preisen und Bezahlmodellen schreibe mir gern eine Email.

Meine pädagogische Qualifikation:

 

Ich habe ein 1. Staatsexamen in Gymnasiallehramt für die Fächer Musik und Deutsch und auch mein künstlerischer Bachelor Abschluss im Fach Harfe umfasst Pädagogik und Fachdidaktik. Ich habe außerdem  Zusatzqualifikationen in  der Fachdidaktik Tonsatz/Hörerziehung, in der Improvisation. Meine Unterrichtserfahrung umfasst das Unterrichten an verschiedenen Schulformen im In- und Ausland in den Fächern Musik und Deutsch, das Unterrichten von Musiktheorie an der Oper Leipzig (Kinderchor) und am Campus Naturalis (angehende Musiktherapeut*innen) sowie natürlich meine eigene Harfenklasse, die ich mit Herzblut seit 2012 unterrichte.

 

Meine Philosophie:

 

Ich möchte meinen Schüler*innen die Vielfalt der Musik vorstellen und ihnen die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden, was ihnen gefällt und was nicht.

Das kann von klassischer Musik über Folklore aus Bulgarien, Frankreich, Irland oder Marokko,etwas Jazzigem, bis zu einem Lied aus dem Radio reichen.

 

Eine solide und gesunde Technik am Instrument gehören für mich ebenso zum Musizieren wie die ganz konkrete Schulung des Gehörs und Grundlegendes aus der Harmonielehre und Musiktheorie!

Ich habe in Musiktheorie an der Musikhochschule dafür Fachmethodik studiert und meine Lehrprobe abgelegt.

 

Wichtig ist mir außerdem der Mut zur musikalischen Gestaltung.

Daher mache ich mit meinen Harfenschüler/innen regelmäßig Improvisationsübungen.

Auch in Improvisation habe ich Unterricht erhalten an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.

 

Ich gebe außerdem Unterricht in irischer und schottischer Musik.

Während meines Aufenthaltes in Schottland konnte ich durch mein Studium in Scottish Music am Royale Conservatoire of Scottland Glasgow viel Neues über traditionelle Musik dazuzulernen.